Mototherapie – Hirngerecht lernen

Was hat Bewegung mit Lernen und Verhalten zu tun?

Datum:07.03.2023 / 18:30 Uhr

Motorik und Bewegung als Eintrittstür zum Denken, Lernen und Verhalten. Wir besprechen auch wie man Kinder die über die Stränge schlagen und im Verhalten auffällig sind durch Mototherapie unterstützen kann. Inwiefern hat die frühkindliche Entwicklung mit Verhalten, Wahrnehmung und Lernen zu tun?

Zielgruppe: Eltern, Pädagog*innen, Gesundheitspersonal,Sozialhelfer*nnen, alle Interessierten
Hinweis: Pause von 15 Minuten
Einzelkarten: € 5,- / € 2,50,- (Aktivpass der Stadt Linz)
Anmeldung erforderlich.

Hinweis: Hybridveranstaltung, kann in Präsenz aber auch online besucht werden können. Bei dieser Veranstaltung werden Teilnehmende zugeschaltet, das Kursgeschehen wird via ZOOM übertragen.

Technischer Hinweis: Die Veranstaltung findet als Onlinevideokonferenz unter Verwendung der Software "Zoom" statt. Den Link zur Videokonferenz erhalten Sie am Veranstaltungstag an die bei der Anmeldung angegebene Mailadresse. Zur Teilnahme benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse, eine stabile Internetanbindung, einen PC (bzw. Tablet, Smartphone), einen aktuellen Webbrowser (empfohlen wird Google Chrome) sowie eine Tonausgabe über Lautsprecher/Kopfhörer. Mittels Mikrofon und Webcam können Sie sich in die Diskussion einbringen.

ReferentIn:
Karin Mayr

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Wissensturm, Seminarraum 15.04
Kärntnerstraße 26

Anreise planen mit Google Maps: