ONLINE: Es ginge auch anders: Utopien eines anderen Ernährungssystems

Landwirtschaft ist die Basis unserer Ernährung. Wir haben uns über Jahrzehnte an das derzeitige System der industriellen Landwirtschaft und einen Lebensmitteleinzelhandel bestehend aus wenig Großkonzernen gewöhnt. Höfe sterben, Förderungen, Monokulturen und billige z.T stark verarbeitete Lebensmittel sind die heutige Normalität. Gibt es faire Alternativen um die Gesundheit von Natur, Mensch und damit unsere Zukunft zu sichern?

Teilnahme kostenlos! Anmeldung unter www.vhs.linz.at oder bei claudia.palaoro@mag.linz.at für alle Einzelveranstaltungen erforderlich.
Die Vortragsreihe findet ONLINE über die Plattform ZOOM statt.
Angemeldete Personen erhalten einen Einstiegslink für ZOOM an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse.
Beginn: 19.00 Uhr

VHS Linz in Kooperation mit Südwind OÖ

ReferentIn:
Martin Grasberger