Pflege von Zimmerorchideen

Zu unrecht gelten Orchideen bei vielen Hobbygärtnern als „schwierige“ Pflanzengruppe. Dabei gilt es lediglich, einige einfache aber wichtige Grundregeln zu berücksichtigen.

Im Rahmen dieses Gartenpraxistermins erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen:

  • Wo und wie wachsen unsere Zimmer-Orchideen und ihre Urformen in der Natur?
  • Welche Temperaturen sind wichtig für Wuchs und für Blüten?
  • Wie sind die Lichtverhältnisse in der Natur und welche kann ich der Pflanze im Zimmer bieten?
  • Welche Luftfeuchtigkeit gibt es für die Pflanzen am natürlichen Standort?
  • Welchen Dünger soll ich verwenden?
  • Auf welche Schädlinge und Krankheiten soll geachtet werden?

Der für die Orchideen des Botanischen Gartens verantwortliche Gartenmeister Johann Kienbichl steht für Sie mit Rat und Tat zur Verfügung.

Covid19-Regeln: 3G-Nachweis erforderlich (Kontrolle an der Kasse). FFP2-Maskenpflicht während der Veranstaltung.

Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Seminarraum
Roseggerstraße 20

Preise & Tickets

Teilnahmebeitrag: € 8,60 (inkl. Eintritt Botanischer Garten)
Keine Anmeldung erforderlich.

Öffnungszeiten

Freilandanlage:
Jänner und Februar: 9 - 16 Uhr
März und Oktober: 9 - 17 Uhr
April bis September: 9 - 19 Uhr
November und Dezember: 9 - 16 Uhr

Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Jänner und Februar: 9 - 16 Uhr
März bis Oktober: 9 - 17 Uhr
November und Dezember: 9 - 16 Uhr

Schließtage:
24.12.
25.12.
31.12.
1.1.

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Seminarraum
Roseggerstraße 20

Anreise planen mit Google Maps: