Schilddrüsenheilsmeditation

Wohltuende Ruhe in dir schaffen, damit die Schilddrüse frei und gesund bleibt

Dein Ausdrucksorgan für Überlastungen aller Arten braucht vor allem eines: Stille und Ruhe

Einer der Hauptauslöser für etwa 90% der Befindlichkeitsstörungen ist die fehlende Tiefenregenerierung.

Lass dich in meditativer Stille - in der ganzheitlichen Wohlfühlzeit - zentriert stärken und ruhig werden.

Heil finden durch innehalten, Ruhe, Stille, Entspannung.

Nimm dir in dieser Herz-berührenden-Brust-Atemmeditation die Zeit  für dein „Ganz-Sein“ und lasse dich „Ganz-Werden“