Aus Überzeugung ein JA zu sich

Event von VFQ Gesellschaft für Frauen und Qualifikation

Datum:28.10.2022 / 13:00 Uhr

Zu voreilig JA gesagt und eigentlich NEIN gemeint? Das passiert Frauen und Männern gleichermaßen.
In dieser spezifisch auf Frauen zugeschnittenen Lounge ON AIR gehen wir den Situationen auf die Spur, in denen meist zu voreilig Zusagen gemacht werden, die nicht im Einklang mit den persönlichen Zielen und Ressourcen sind.

Doch welche Mechanismen sind es, die zu einem vorschnellen JA verleiten?
Und welche Strategien sind für Sie vorteilhaft, um klare Grenzen zu setzen und den Fokus auf den eigenen Ressourcen zu behalten?

Ziel dieser kompakten Lounge ON AIR ist es, das eigene Kommunikationsverhalten zu hinterfragen und im gemeinsamen Austausch Strategien und Ideen zu entwickeln, die es ermöglichen, NEIN-Sagen bewusst zu praktizieren und somit mehr Zeit und Qualität für sich zu gewinnen.

Expertin:
Dr.in Christine Ebner, Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach. Eine besondere Leidenschaft gilt der Entwicklung von Stärken von Menschen und dabei zu unterstützen, die eigenen Potenziale zu erkennen und im Beruf umzusetzen. Mit ihrem Beratungsunternehmen happywork arbeitet sie als Expertin bei der Auswahl der richtigen Mitarbeiter*innen und bietet Seminare in den Bereichen Team Building, Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement an. Als Coach ist sie für Führungskräfte in herausfordernden Situationen tätig und bringt dabei einen breiten Erfahrungshintergrund mit.

Moderation:
Eva Maria Gattringer

Zugangsdaten:
Sie erhalten am Vortag der Veranstaltung alle Informationen per E-Mail.

Anmeldung:
Zur Anmeldung genügt ein kurzes Mail an veranstaltung@VFQ.at oder benützen Sie unser Online-Formular!

Teilnehmerinnenanzahl:
max. 12 Teilnehmerinnen

Hinweis:
Alle, die sich bis 24. Oktober 2022 per E-Mail oder über unser Online-Formular anmelden, erhalten vorab zur Veranstaltung ein ÜBERRASCHUNGS-Geschenk per Post nach Hause!

Wir freuen uns sehr, Sie bei unserer Lounge ON AIR online begrüßen zu dürfen!

Foto: pixabay.at