Blumen der Liebe. Romantische Duette und Lieder

Klassischer Liederabend

Datum:03.08.2022 / 19:00 Uhr

Klassischer Liederabend mit Gabriele Salzbacher (Sopran), Vaida Raginskyte (Mezzosopran), Elisabeth Köstler (Violine) und Anna Lena Killinger (Harfe)

„Blumen sind nicht seelenlos, sind geheime Wesen…“ - So lautet das Motto der Blumenlieder des berühmten Operettenkomponisten Robert Stolz.

Die Sopranistin Gabriele Salzbacher und die Mezzosopranistin Vaida Raginskyte laden nun ein auf eine musikalische Reise in diese bezaubernde Welt der Blumen und der Liebe… Begleitet werden sie dabei von Elisabeth Köstler auf der Violine und Anna Lena Killinger auf der Harfe.

Zu hören sind berühmte Werke wie das „Blumenduett“aus der Oper Lakme von Delibes, das irische Volkslied „The last Rose of Summer“, das von dem deutschen Komponisten Friedrich von Flotow in seiner Oper Martha verwendet wurde, der „Rosenkavalierwalzer“ von Strauss und viele andere herrliche Melodien bekannter Komponisten wie C.Debussy, G.Puccini, G.Rossini, C.Saint Saens, L.Spohr, P.I.Tschaikowsky…

Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Bühne
Roseggerstraße 20

Preise & Tickets

Eintritt: € 18,00
Kinder/Jugendticket: € 9,00 (6 Jahre bis vollend. 18. Lebensjahr)

Kartenverkauf nur am Veranstaltungstag.

Öffnungszeiten

Freilandanlage:
Jänner und Februar: 9 - 16 Uhr
März und Oktober: 9 - 17 Uhr
April bis September: 9 - 19 Uhr
November und Dezember: 9 - 16 Uhr

Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Jänner und Februar: 9 - 16 Uhr
März bis Oktober: 9 - 17 Uhr
November und Dezember: 9 - 16 Uhr

Schließtage:
24.12.
25.12.
31.12.
1.1.

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Bühne
Roseggerstraße 20

Anreise planen mit Google Maps: