Böcksteiner & die Elektroschrammeln – Konzert

Zwischen Wien und New Orlinz musikalisch verankert präsentiert Günther Böcksteiner mit seinen Elektroschrammeln neue österreichische Wöd-Musik mit seinem ersten Album „sunst nu fragen?“. Mühlviertler Mundart kollidiert mit dem Wienerlied, Blues, Soul und Jazz und formt eine Knautschzone für die Themen des Alltags. Traditionelle Schrammelmusik wird hier neu gedacht und durch die klangliche Erweiterung mit Schlagzeug, Loops und Synthesizer ins 21. Jahrhundert transferiert. Hochklassige musikalische Arrangements, Texte mit Tiefgang und eine Prise Humor bilden das Fundament für einen unterhaltsamen Abend im KULTUR HOF.

  • Günther Böcksteiner: E-Kontragitarre, Gesang
  • Thomas Faltin: Steirische Jazz-Harmonika, Gesang
  • Florian Wöss: Gitarre, Violine, Synthesizer, Gesang
  • Michael Leibetseder: Schlagzeug, Gesang


Foto: Peter Keplinger

HINWEIS: Diese Veranstaltung ist auch als Livestream verfügbar. Einfach bei der Platzbuchung auf den Livestream-Button klicken und die gewählte Veranstaltung von zu Hause aus genießen.

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

KULTUR HOF
Ludlgasse 16

Anreise planen mit Google Maps: