Steve Vai: Inviolate Tour 2022

Nach bald 50 Jahren im Dienste der Stromgitarre muss es der Ex-Alcatrazz-, Ex-David-Lee-Roth-, Ex-Public-Image-Ltd.-, Ex-Whitesnake-, Ex-Zappa-Stuntplayer und dreifache Grammy-Award-Träger niemandem mehr beweisen.

Wo Vai draufsteht, ist stets ein selbstbewusster, halsbrecherischer Steve drin: abenteuerliche Arpeggios, herausfordernde Harmonien, mysteriöse Melodien, rätselhafte Rhythmen, atemberaubende Technik, skurrile Skalen und für 99 % aller Gitarrespielenden ultimative Unspielbarkeiten. Und doch vermeidet es der New Yorker Gitarrengott auf seinem jüngsten, zehnten Soloalbum "Inviolate", mit seiner Fingerfertigkeit übermäßig zu protzen, vielmehr legt er den Schwerpunkt auf Melodie und schöne, begleitende Soli.

Und es sind weniger Songs, mit denen Vai aufwartet, sondern Exkursionen, mit denen er demonstriert, was aus seinem Instrument an Klängen herauszuholen ist. Stilistisch kennt der Gitarrenmagier dabei keine Grenzen; er versteht es - wechselweise von den Bassisten Billy Sheehan und Philipp Bynoe, den Drummern Jeremy Colson, Terry Bozzio, Vinnie Colaiuta und den Keyboardern David Rosenthal und Bob Carpenter unterstützt -, es auch zu grooven und brodeln zu lassen.

"Seine Gitarrenhexerei ist derart tiefgründig, in früheren Zeiten wäre er deshalb wohl auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden." (Guitar World Magazine)

http://www.vai.com

Aktuelles Album: "Inviolate" (2022), Favored Nations

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Posthof, FrischLuft-Bühne
Posthofstraße 43

Anreise planen mit Google Maps: