Musikpavillon 2020: Acoustic Qlash #2

mit Strandhase, Napaea und Picobello

Acoustic Qlash #2

Wenn die Vorfreude auf einen wunderschönen Sommertag auf der Linzer Lände mit stimmungsvoller Musik, freundlichen Gesichtern und entspannter Atmosphäre steigt, dann muss da wohl ein Acoustic Qlash auf uns zu rollen.

Wie jedes Jahr laden wir auch heuer wieder zum Acoustic Qlash im Musikpavillon auf der Linzer Donaulände ein. Beim Lineup wird einerseits auf Regionalität und andererseits auf hochwertige akustische Musik Wert gelegt.

Eine idyllische Location:
Mitten im Donaupark auf der Linzer Lände gelegen, ist der Musikpavillon ein perfekter Platz für eine Veranstaltung dieser Art. Neben dem schönen Ausblick auf den Flusslauf der Donau, ist auch die Verkehrsverbindung hervorragend geeignet.

Green Event:
Der Acoustic Qlash ist ein Green Event! Wir bitten euch, mit den Öffis anzureisen und auf die Mitnahme von Dosen und Einweg-Plastikverpackungen zu verzichten.

Kein Eintritt

Wir hoffen, ihr genießt den Sommer und wir freuen uns schon auf euren Besuch!

Strandhase
Heuer am FM4-Geburstagsfest aufgefallen und sofort ins Herz geschlossen: Strandhase. “Wir sind ein Genretumult mit deutschen Texten irgendwo zwischen Rock, Funk und Indieballade. Wir sind deine potentielle neue Lieblingsband. Wir sind für dich da, wenn du weinen musst.” Strandhase geben sich selbstbewusst – nicht zu Unrecht. Catchy, einzigartig, und eine DER neuen Hoffnungen am österreichischen Pop-Himmel.

www.facebook.com/strandhase.band

Napaea
Wir gebens gerne zu: wir haben uns verliebt. Vor allem in die Stimme von Kathi Milchrahm alias Napaea, die das wohl schönste Wohnzimmerkonzert der letzten Zeit bei uns gespielt haben. Folk, Pop und Indie, der sich international sowas von nicht verstecken muss. Eine unserer Lieblingsbands – klar, dass wir sie immer gerne in Linz zu Gast haben!

www.facebook.com/napaea.folk

Picobello
Die Gitarren-Pop-Band aus Wien ist uns bei unseren Freuden im Schlot im Rahmen eines intimen Konzertes dort aufgefallen. Das “Mädchen aus der U-Bahn” rennt seither auf Heavy Rotation in unserer Redaktionsplaylist – und nachdem Linz ja auch eine U-Bahn hat, müssen Picobello quasi dabei sein!

www.facebook.com/picobelloband

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Musikpavillon
Donaulände

Anreise planen mit Google Maps: