Wir stellen vor: Das NORDICO Stadtmuseum

Knapp 900 VeranstalterInnen haben sich bereits für Linz-Termine registriert. In den kommenden Wochen rücken wir einige von ihnen ins „Scheinwerferlicht“ – den Anfang macht das NORDICO Stadtmuseum.

Das NORDICO Stadtmuseum blickt auf eine lange Geschichte zurück: Erbaut im Jahre 1610 als Vorstadtpalais des Stifts Kremsmünster, diente das heute benutzte Gebäude Anfang des 18. Jahrhunderts als Internat für Katholiken aus nordischen Ländern unter dem Namen „Collegium Nordicum“. Das Haus wurde im Jahr 1911 von der Stadt Linz erworben und öffnete 1973 offiziell seine Pforten als Museum.

Die ersten Kunst-Ankäufe wurden in den späten 1920er Jahren getätigt – darunter befand sich die kulturhistorische Sammlung des Linzers Anton Pachinger, die im Laufe der Zeit immer wieder erweitert wurde. Im Jahre 2007/08 wurde das Museum rundumerneuert: Neben der Fassade und dem Vorplatz wurden auch die Ausstellungsräume modernisiert.

Umfangreiches Angebot für BesucherInnen

Das NORDICO Stadtmuseum sieht sich als ein vernetzter, lebendiger Ort des Geschichten-Erzählens und steht für Linzer Identität im stadtgeschichtlichen Kontext. Es verfügt über eine reichhaltige Sammlung aus den Bereichen Kunst, Stadthistorik und Archäologie – die Bewahrung und Präsentation der Stadtgeschichte für nachfolgende Generationen steht dabei im Vordergrund.

Aktuell könnt ihr folgende Ausstellungen besuchen:

Graffiti-Kunstwerke im Entstehen

Falls ihr euch beim Vorbeigehen schon gefragt habt, was es mit dem gelben Container auf dem Vorplatz des NORDICO auf sich hat: In den kommenden Wochen erstellen etwa 20 Street-Art-KünstlerInnen im sogenannten „Graffiti Workspace“ ihre Werke für die nächste Ausstellung „Graffiti & Bananas. Die Kunst der Straße“ (4. September 2020 – 21. März 2021). Wir sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse!  
Weitere Infos

Foto: NORDICO Stadtmuseum Linz, maschekS.

Extra-Tipp: Während der Ausstellung könnt ihr im „Graffiti Workspace“ an Workshops teilnehmen und euch dadurch selbst mit euren Kunstwerken verewigen.

Alle Veranstaltungen des NORDICO Stadtmuseums