Aktuelles rund um COVID-19

Laut aktuellen Verlautbarungen der Bundesregierung erfolgen ab 19. Mai weitere Öffnungsschritte in den Bereichen Gastronomie, Tourismus, Sport und Kultur. Veranstaltungen dürfen ab diesem Zeitpunkt wieder stattfinden.

Stand: 28.4.2021

Unter Einhaltung definierter Sicherheitskonzepte wird mit 19. Mai in den Bereichen Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport geöffnet: Als Voraussetzung für den Zutritt gilt der „Grüne Pass“ – die BesucherInnen müssen getestet, genesen oder geimpft sein. Dazu kommen wie bisher das Einhalten eines Sicherheitsabstands von zwei Metern, die Maskenpflicht sowie Gruppenbeschränkungen.

Veranstaltungen sind bald wieder erlaubt

Neben einem Besuch der städtischen Museen, des Botanischen Gartens und des Linzer Zoos, die ihre Pforten bereits seit Februar wieder geöffnet haben, sind ab Mai auch wieder Live-Events möglich. Für Veranstaltungen gelten die folgenden Bedingungen:

  • Veranstaltungsorte mit fixen Sitzplätzen dürfen maximal zu 50 Prozent ausgelastet werden.
  • Veranstaltungen Indoor: Teilnahme von maximal 1.500 Personen, bei zugewiesenen Sitzplätzen
  • Veranstaltungen Outdoor: Teilnahme von maximal 3.000 Personen, bei zugewiesenen Sitzplätzen
  • An Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze (Indoor und Outdoor) dürfen maximal 50 Personen teilnehmen.
  • Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen
  • Bei den Sitzplätzen ist ein Platz zwischen den BesucherInnen-Gruppen freizulassen.
  • Außerdem gelten eine Registrierungspflicht sowie eine FFP2-Maskenpflicht während der Veranstaltungen.
  • Gastronomie ist erlaubt, jedoch nicht bei Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze.
  • Als Endzeit der Veranstaltungen ist 22 Uhr definiert. 
  • Für alle Veranstaltungen muss ein COVID-19-Präventionskonzept vorliegen und ein/e COVID-19-Beauftragte/r bestellt werden.
  • Für Veranstaltungen zwischen 11 und 50 BesucherInnen ist eine Anzeige an veranstaltungen.bbv@mag.linz.at erforderlich. Ab 51 Personen ist eine Bewilligung durch die Gesundheitsbehörde notwendig.

Auch Mannschafts- und Kontaktsportarten dürfen wieder ausgeübt werden (Indoor und Outdoor). Auch hier gelten die genannten Sicherheitsbestimmungen wie FFP2-Maskenpflicht in den allgemeinen Bereichen, ein Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern, eine Registrierungspflicht sowie Zutrittstests. Pro Person muss eine Fläche von 20 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Während der Sportausübung gilt keine Maskenpflicht und die Abstandsregel kann bei Kontaktsportarten kurzfristig unterschritten werden.

Weitere Infos findet ihr unter www.sozialministerium.at.
Aktuelle Infos zur Situation in Linz findet ihr unter
www.linz.at/coronavirus.

Auswirkungen auf www.linztermine.at

Diese Regelungen betreffen natürlich auch den Online-Veranstaltungskalender der Stadt Linz, www.linztermine.at. Das Linz-Termine-Team arbeitet gemeinsam mit den VeranstalterInnen mit Hochdruck daran, die Events zu aktualisieren, damit ihr stets am aktuellen Stand seid. Bitte informiert euch im Bedarfsfall direkt bei den VeranstalterInnen bzw. über deren Websites.

Unsere Tages-Tipps („Heute in Linz“) findet ihr ab 19. Mai wieder prominent auf der Startseite. Und soviel sei verraten: Verlosungen für tolle Veranstaltungen warten ebenfalls auf euch. Seid gespannt!

Online-Angebote nutzen

Bis dahin findet ihr auf Linz-Termine auch zahlreiche virtuelle Veranstaltungen, an denen ihr bequem von zuhause aus teilnehmen könnt.

Hier geht’s zur Übersicht