Vergangene Veranstaltung
Wozu dieses Theater?

Datum: bis 06.05.2024

Als Schauspiel-Direktor hat Stephan Suschke das Landestheater ab 2016 geprägt.

Mit Saisonende wird er Linz verlassen.

Sein künstlerisches Finale lieferte Suschke nun mit der gefeierten Inszenierung von Thomas Arzts „Das unschuldige Werk“ über Landeshymnen- Dichter Franz Stelzhamer ab. Stephan Suschke wurde 1958 in Weimar in der DDR geboren. Ab 1987 war er Mitarbeiter von Theater-Zauberer Heiner Müller. Von 1997 bis 1999 leitete er das Berliner Ensemble. Suschke war Stabhochspringer und Offiziersschüler. Jemand wie er wunderte sich freilich über das „Diktatur“-Geschrei während Corona. Im Gespräch mit OÖN-Kulturchef Peter Grubmüller wird Suschke Wirkmacht und Überhöhung des Theaters zwischen Unterhaltung und Verstörung erörtern.

Veranstaltungsort

Kepler Salon
Rathausgasse 5
4020 Linz

Disclaimer

Für die Aktualität der Angaben ist der*die Veranstalter*in selbst verantwortlich.
Weitere Infos

Alle Termine dieser Veranstaltung

  • Datum:So., 05.05.2024
    Uhrzeit:19:30 bis 21:00 Uhr
  • Datum:Mo., 06.05.2024
    Uhrzeit:19:30 bis 21:00 Uhr
Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Kepler Salon
Rathausgasse 5
4020 Linz

Anreise planen mit Google Maps: