Vergangene Veranstaltung
Zur Gold'nen Liebe

Datum:14.10.2023 bis 13.01.2024

Operette in vier Bildern.

Der Komponist Ralph Benatzky wird von Operettenfreund:innen vor allem wegen seines Weißen Rössls geschätzt und geliebt. Dass er neben diesem Schlager des Genres noch viele andere lohnende Werke geschaffen hat, ist über die Jahrzehnte in Vergessenheit geraten. Doch inzwischen entzücken Aufführungen von Werken wie Bezauberndes Fräulein, Meine Schwester und ich oder Axel an der Himmelstür vermehrt wieder das Publikum. In der BlackBox des Musiktheaters wird man nun Bekanntschaft schließen können mit Benatzkys Zur gold’nen Liebe, die von den Turbulenzen im Vorfeld und bei der Premiere einer klassischen Wiener Operette erzählt. Dabei durchmisst dieses witzig-feine Werk eine beachtliche lokale und soziale Bandbreite, die von einem Amüsierschuppen auf der Hamburger Reeperbahn über die Bühne eines Operettentheaters bis zu einer Berliner Fabrikantenvilla (und wieder zurück) reicht. Für abwechslungsreiche Unterhaltung zu charmant- schmissiger Musik ist bei dieser Operette über die Operette also bestens gesorgt!

Veranstaltungsort

Musiktheater
Am Volksgarten 1
4020 Linz

Preise & Tickets

33,50 €

Zu den Details (neues Fenster)

Disclaimer

Für die Aktualität der Angaben ist der*die Veranstalter*in selbst verantwortlich.
Weitere Infos
Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Musiktheater
Am Volksgarten 1
4020 Linz

Anreise planen mit Google Maps: