Vergangene Veranstaltung
Salzburger Advent

Bald ist Heilige Nacht

Datum:

Wie wohl selten zuvor wurde das Jubiläumsprogramm 2022 von unseren treuen Besuchern mit ungeteilter Begeisterung aufgenommen.

Das neue Programm „Bald ist Heilige Nacht!“ soll dem nicht nachstehen, sondern durch Innigkeit, Schlichtheit und Originalität an die Weihnachten von Früher erinnern. Unsere Komponisten, Stück- und Textautoren haben sich mit dem neuen Programm wieder selbst übertroffen. Die alte Volkslied Textzeile – bald ist Heilige Nacht –setzt sich im Lied fort mit den Worten – Chor der Engel erwacht! Dieses Erwachen der weihnachtlichen Engel, stellen wir in den Mittelpunkt unserer diesjährigen adventlichen Feierstunde. Engel sind Boten des Göttlichen, Gesandte und die Mittler zwischen Gott und Mensch. Engel bewegen uns Menschen, vor allem aber dann, wenn wir ihre Hilfe, ihren Schutz und ihre Fürsprache benötigen. In diesen Tagen brauchen wir das mehr denn je.

Und wie diese Engel versuchen auch wir mit unserem neuen Programm 2023 die Herzen unserer Besucher mit Zuwendung, Hoffnung und Freude zu erfüllen. Was 1991 als unscheinbare Veranstaltung mit knapp 400 Besuchern in der Salzburger Kollegienkirche begann, hat sich zu einem Kulturereignis von hoher musikalischer und künstlerischer Qualität entwickelt. Der „Salzburger Advent®“ hat das Gesicht des Adventsingen in Salzburg mit seinen unverwechselbaren Inhalten, seiner Authentizität und seiner Eigenständigkeit neu geprägt. Mehr als 300.000 Besucher in Salzburg, München, Wien und Linz zeugen davon. Dafür sei unserem Ensemble und vor allem unserem treuen Publikum aufrichtig Dank gesagt! Durch die Verbindung von traditionellem Liedgut und der Neuinterpretation echter adventlicher Volksmusik hat sich eine ganz besondere Mischung entwickelt, welche Jahr für Jahr die Besucher tief berührt.

Die Adventzeit hat etwas Magisches, ja etwas Wunderbares. Diese Empfindungen zu verstärken und einzustimmen auf das schönste Fest im Jahreskreis, hat sich der Salzburger Advent zum Herzensanliegen gemacht. Ein umfangreiches Werk an Kompositionen, Geschichten und Theaterstücken zeugt von der Kreativität und Schaffenskraft aller Mitwirkenden.

Die musikalischen Glanzlichter, die schönsten Texte und Geschichten und ein besinnliches Theaterstück bilden die stimmungsvolle Inszenierung.

Fest verwurzelt in der Tradition, gehegt und gepflegt mit Herz und Gefühl, inszeniert E.W. Holzmann nun seit mehr als 30 Jahren den Original “Salzburger Advent“. Über hundert Künstler, Musiker und Schauspieler bringen Lieder und Weisen, Geschichten und Gedichte. Zum Großteil selbst geschaffen, manches bearbeitet nach alten Meistern. Rund um das zentrale Theaterstück, aufgeführt von den talentierten Schauspielkindern und Schauspielern des „Salzburger Advent“, finden sich die einzelnen Ensembles mit ihren Musikstücken, Liedern und Texten zu einem berührenden Adventsingen zusammen.

Mitwirkende u. a.: Viergspann, Reiterer Vocal-Ensemble,
Pongauer Stub'n Musi, Salzburger Adventconsort,
Salzburger Gitarrentrio, Mirabell Bläserquintett,
Jugendkantorei am Salzburger Dom, PH Chor Salzburg,
Theaterensemble des Salzburger Advent

Karten: LIVA 0732 / 77 52 30, in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen, oeticket.com, sowie direkt bei SCHRÖDER KONZERTE 0732 / 22 15 23 Webshop: kdschroeder.at

Veranstaltungsort

Brucknerhaus Linz, Großer Saal
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Preise & Tickets

Kategorie 1: € 51,50
Kategorie 2: € 43,50
Kategorie 3: € 39,50
Kategorie 4: € 36,50
Kategorie 5: € 31,50

Kinder bis 12 Jahre erhalten €10,- Rabatt

Zu den Details (neues Fenster)

Disclaimer

Für die Aktualität der Angaben ist der*die Veranstalter*in selbst verantwortlich.
Weitere Infos
Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Brucknerhaus Linz, Großer Saal
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Anreise planen mit Google Maps: