Vergangene Veranstaltung
Rückkehr nach Linz

Datum:

Von Stefan Wipplinger

  • Inszenierung: Verena Koch, Steffen Jäger
  • Räume/Settings: Stefan Brandtmayr
  • Kostüme: Elke Gattinger
  • Dramaturgie: Matthias Kreitner

Mit: Martin Brunnemann, Gina Christof, Mirkan Öncel, Kerstin Jost, Marius Zernatto und Menschen aus Linz


Hinter dem Musiktheater, jenseits der Westbahngleise, gibt es ein Linz, das gerne in Vergessenheit gerät.

Dabei sind diese Ecken entlang der Wiener Straße voll von Stadtgeschichte(n), von Rätseln, Träumen und vielfältigem Leben. Das Theater Phönix lädt zu einem theatralen Spaziergang durch sein Viertel ein:

Wie hat sich Linz verändert, seit wir das letzte Mal hier waren? Wie haben wir uns verändert in all der Zeit? Und wie beeinflussen diese Vergangenheiten unsere gemeinsame Gegenwart?

An ungewöhnlichen Spielorten entspinnen sich persönliche Geschichten, Beziehungen, Rückblicke, Ausblicke, verwunschene Augenblicke rund um das Thema „Rückkehr“.

Im Rahmen des Projekts ergänzen Menschen aus Linz und Umgebung das Phönix-Ensemble.


Unsere Linzer*innen:

Alexandra Baldinger, Andrea Wurm, Astrid Steinbichler, Berta Weis, David Pauler, Jörg-Dieter Kölbl, Martina Fuchs, Michael Türk, Michaela Sulzbacher, Tatiana Pichler, Waltraud Eitzinger, Wolfgang Wimmer

Veranstaltungsort

Theater Phönix
Wiener Straße 25
4020 Linz

Disclaimer

Für die Aktualität der Angaben ist der*die Veranstalter*in selbst verantwortlich.
Weitere Infos
Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Theater Phönix
Wiener Straße 25
4020 Linz

Anreise planen mit Google Maps: