Zwischen: Die Sprache der Dinge

Zwischen kreativem Prozess und Selbstoffenbarung der Materie.

Beleuchtet werden die Geschichte und der Charakter des Fotogramms. Wer einen Gegenstand in der Dunkelkammer auf das Fotopapier legt und eine Belichtung durchführt, erhält ein Fotogramm. Die kameralose Fotografie wurde durch Man Ray und László Moholy-Nagy bekannt. Bereits die Surrealisten suchten nach einer Bilderzeugung ohne Einfluss des Menschen. Der innere Zensor soll durch eine automatisierte Schöpfung überlistet werden.

PETER JONAS
Psychologe, Kunstwissenschafter

BARBARA SCHRÖDL
SIBYLLE TRAWÖGER
Gastgeberinnen

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Kepler Salon
Rathausgasse 5, 1. Stock

Anreise planen mit Google Maps: