Prayers. Musikalische Gebete aus Christentum und Judentum

Konzert

Datum:27.11.2022 / 17:00 Uhr

Zentrale Gebete des Judentums treffen auf Bach und seine Bearbeitungen protestantischer Choräle. Meditative Versenkung wird bei Pärt‘s „Fratres“ frenetisch gefeiert, wohingegen Bernsteins „Meditation“ einen zelebrierenden Priester in eine Glaubenskrise geraten lässt. Musikalische Haikus sorgen für Abgrenzung und wenden den Blick vom Innen immer wieder auch ins Außen.

Elisa Siber (Cello) und Leona Siber (Klavier) spielen Werke von Bach, Bernstein, Bloch, Bruch, Pärt, Ravel und Tchemberdji.

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

St. Barbara Friedhof
Friedhofstraße 1

Anreise planen mit Google Maps: