Schmuck aus Fahrradschlauch

Der Fahrradschlauch: ein alltägliches Material wird mit Phantasie und etwas Geschick zu individuellem Schmuck.

Armbänder, Ohrschmuck, Halsketten, Schlüsselanhänger, alles ist möglich. Wir werden das Material genau betrachten, schneiden, lochen, falten, fädeln, verhäkeln und mit vielen anderen Materialien kombinieren.

 

Leitung: Dipl.Ing.in Carin Fürst, Architektin, Schmuckdesignerin

Veranstaltungsort

Haus der Frau
Volksgartenstraße 18

Preise & Tickets

Kosten: € 55+ Materialkosten (werden individuell verrechnet)

Öffnungszeiten

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 17.30 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr
und zu Beginn der jeweiligen Kurse und Veranstaltungen

An schulfreien Tagen ist kein Bürodienst!

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Haus der Frau
Volksgartenstraße 18

Anreise planen mit Google Maps: