SHU-FA: Chinesische Kalligrafie zum Anfreunden

Datum:02.12.2022 / 10:00 Uhr

In zwangloser Atmosphäre lernen Sie Grundbegriffe der chinesischen Sprache und die Kunst der Kalligraphie kennen. Seit Jahrtausenden gehört die Kalligraphie zu den Künsten in Asien. Heute wird diese traditionelle Kunst nur mehr von wenigen Menschen beherrscht.

Beim ersten Zeichnen lernt man die Haltung des eigenen Pinsels und die richtige Reihenfolge der Striche. Mit verschiedenen Vorlagen werden die Proportionen der chinesischen Zeichen geübt. Die Kalligraphie erfordert Geduld und Ausdauer, kann aber sowohl die Persönlichkeit, als auch das Selbstbewusstsein stärken und damit diee Lebensqualität steigern. Diese Art der Kunst ist eine gute meditative Methode, welche zu innerer Ruhe führt.

 

Leitung: Su Mei-Fen, ausgebildete Kalligraphin aus Taiwan

Veranstaltungsort

Haus der Frau
Volksgartenstraße 18

Preise & Tickets

Kosten: € 79 + € 18 Materialkosten

Öffnungszeiten

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12 Uhr, 13 bis 17.30 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr
und zu Beginn der jeweiligen Kurse und Veranstaltungen

An schulfreien Tagen ist kein Bürodienst!

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Haus der Frau
Volksgartenstraße 18

Anreise planen mit Google Maps: