Eric Asamoah: The Day After Tomorrow

Datum: bis 18.04.2024

Eric Asamoah (geboren in Linz 1999) ist ein ghanaisch-stämmiger österreichischer Fotograf, der in unterschiedlichen Bereichen der zeitgenössischen Fotografie tätig ist.

Im Herbst 2021 veröffentlichte das Wiener Verlagshaus für moderne Kunst Asamoahs erste Publikation, „The Day After Tomorrow“, die in Folge die Auszeichnung „Schönste Bücher Österreichs 2021“ erhielt.

2023 eröffnete Asamoah seine erste institutionelle Einzelausstellung im Museum für Foto- und Medienkunst Francisco Carolinum des Landes Oberösterreich.

Veranstaltungsort

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Preise & Tickets

Eintritt frei!

Zu den Details (neues Fenster)

Disclaimer

Für die Aktualität der Angaben ist der*die Veranstalter*in selbst verantwortlich.
Weitere Infos

Alle Termine dieser Veranstaltung

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
Römerstraße 98
4020 Linz

Anreise planen mit Google Maps: