MBSR-Kurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

"Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen." (Jon Kabat-Zinn, Begründer des MBSR-Programms. 

Sie möchten aktiv an einer Verbesserung Ihrer Lebensqualität arbeiten und bewusster leben? Sie wollen neue Wege erproben, um mit Stress, Belastungen und Schmerz konstruktiver umgehen zu können? MBSR-Kurse sind geeignet für alle Menschen, die einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit leisten möchten.

MBSR (mindfulness based stress reduction) ist ein achtwöchiges Programm, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist. Es unterstützt dabei, die eigenen Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen klarer wahrzunehmen, mit Stresssituationen gelassener umzugehen, achtsamer zu kommunizieren und sich tiefer zu entspannen. 

Zwischen den 8 Kursabenden üben Sie täglich zuhause für mindestens 45 Minuten. Dafür stehen Ihnen Audio-Anleitungen zur Verfügung. Nach dem 6. Abend (am 13.11.2022) ist ein ganzer Übungstag geplant.

Inhalte:

  • achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (Body-Scan)
  • leichte Körperübungen (Yoga)
  • Atem-Meditation und achtsames Gehen
  • achtsames Kommunizieren
  • theoretische Inputs
  • Erfahrungsaustausch und Integration des Gelernten in den Alltag

Kursleitung: Dr. Georg Hans Neuweg (www.achtsamerweg.at)

Zielgruppe: Alle Interessierten

Max. TeilnehmerInnenzahl: 16

Kursbeitrag: 390,- inkl. Vor- und Nachgespräch, Unterlagen und Audio-Downloads

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Bildungshaus Sankt Magdalena
Schatzweg 177

Anreise planen mit Google Maps: