Zanias, The Damski

Datum:01.02.2023 / 20:30 Uhr

Dark Synth/Coldwave/Synthpop Konzert

Seit 2014 existiert Zanias als das reuelose kreative Projekt von Alison Lewis, die in Australien geboren und in Südostasien aufgewachsen ist. Sie ist auch bekannt für ihre Gesangsarbeit mit Linea Aspera, Keluar und eine ganze Reihe von Kollaborationen mit Künstlern wie Black Rain, Ancient Methods, Dax J und I Hate Models. Als alleinige Hüterin von Fleisch Records verbrachte sie viele Jahre damit, sich durch die zeitgemäße Kollision von Techno und elektronischer Körpermusik auf die Berliner Dancefloors einzustimmen, aber ihre wahre Leidenschaft gilt dem Verständnis der Modalität von Emotionen durch Songwriting. Sound ist ihre psycho-spirituelle Katharsis, ausgedrückt durch eine intensive und ätherische Gesangsperformance, beschwörende Melodien und schwere rhythmische Komponenten.

Mit dunklen Synthesizerklängen im Vordergrund, beherrscht eine Pop-Sensibilität die Struktur ihrer Arbeit, während Authentizität und Verletzlichkeit den Kern ausmachen.

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Kulturverein KAPU
Kapuzinerstraße 36

Anreise planen mit Google Maps: