Tag mit afrikanischer Literatur

SCHWARZ wird GROß geschrieben

Am Freitag, dem 17. Dezember, besteht die seltene Chance, Lesungen aus Schwarzer Literatur in Linz mitzuerleben. Ab 18 Uhr wird ONLINE aus Büchern Schwarzer Autor:innen gelesen und anschließend über „Schwarz sein“ gesprochen.

Spätestens seit #BlackLivesMatter wissen viele, dass Schwarz sein nicht nur heißt, dass die eigene Haut mehr Pigmente hat, als die von Herrn und Frau Durchschnittsösterreicher:in. Mehr aber oft auch nicht.

Als schwarzes Kind in Bad Ischl hat Cedrick Mugiraneza seine eigenen Erfahrungen gemacht. Das ehemalige burundische Flüchtlingskind verschafft sich nun nicht mehr nur musikalisch als Ösi Bua, sondern bald auch in Buchform Gehör. Aktivistin Ishraga Mustafa Hamid hat ihre Gedanken in Poesieform zu Papier gebracht. Die gebürtige Sudanesin und Wahlwienerin ist gern gesehener Gast beim Literaturabend der Black Community OÖ, der auch dieses Mal dieses Event in Kooperation mit dem Wissensturm ausrichtet.

Auszüge von „#BlackLivesMatter, eine Geschichte vom Überleben“ von Patrisse Khan-Cullers, einer Mitbegründerin der mittlerweile weltweiten Bewegung werden von Chrislane Barros Bomfim Silva von #BLM Linz präsentiert. Vera Lifa-Seiverth liest aus dem tansanisch-kanadischen Kinderbuch „Sanda, The Girl with the Magical Smile“ von Sabina Mugassa Bingman, in dem es um seit Generationen überlieferte Ästhetik und Schönheit von innen geht.

Im Anschluss an die Lesungen wird über Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Vorurteile und Rassismus, sowie eigene Erfahrungen damit Schwarz zu sein, gesprochen.

Moderation: Eileen Okafor

 

In Kooperation mit Wissensturm Linz

Gefördert durch Austrian Development Agency / Österreichische Entwicklungszusammenarbeit, Stadt Linz, Land OÖ

 

Der ursprüngliche Termin vom 19.11.2021 wurde aufgrund der Coronalage auf Freitag, 17. Dezember 2021, gelegt. Er findet virtuell über Zoom statt.

Anmeldungen erbeten unter christian.muckenhuber@mag.linz.at oder office@black-community.at - damit die Zugangsdaten per Mail zugesendet werden können.