Gretchen Andrew: Trust Boundary

Gretchen Andrew (*1988) ist eine amerikanische Suchmaschinen-Künstlerin und Internet-Imerialistin. 

2019 wird sie für ihre Vision Boards und die damit verbundenen performativen Internetmanipulationen von Kunstweltinstitutionen wie der Frieze Los Angeles, der Whitney Biennale und dem Turner Prize bekannt. Die mädchenhaften und banalen Inhalte von Gretchens Vision Boards kontrastieren mit der von Männern dominierten Welt von KI, Programmierung und politischer Kontrolle im digitalen Zeitalter. Jedes Vision Board ist das Resultat einer Programmierung der Suchmaschine, das auf den Geräten der Besucher*innen sichtbar werden kann, als ein Kunstwerk das durch Google Realität geworden ist.

Veranstaltungsort

FC - Francisco Carolinum
Museumstraße 14

Preise & Tickets

Erwachsene: 6,50 €
Ermäßigt: 4,50 € 

Zu den Details (neues Fenster)

Öffnungszeiten

Di - So: 10 – 18 Uhr
Mo: geschlossen

Sonderöffnungszeiten
1. Nov., 24. Dez., 25. Dez., 31. Dez.: geschlossen
1. Jän.: 12 – 18 Uhr geöffnet

Veranstalter*in

OÖ Landes-Kultur GmbH - FC - Francisco Carolinum, Schlossmuseum, Biologiezentrum

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

FC - Francisco Carolinum
Museumstraße 14

Anreise planen mit Google Maps: