aircube project – ULRICH NAUSNER

hell

Datum:03.04.2021 bis 30.06.2021

Ulrich Nausner
hell

In der Ausstellung „hell“ zeigt Ulrich Nausner neue Arbeiten aus der fortlaufenden Serie der „Hypertext Drawings“ (seit 2013). In dieser Werkgruppe wird für jedes Bild ein Schlüsselbegriff mit der Endung „ion“ ausgewählt. Der jeweilige Begriff wird in eine Internet-Suchmaschine eingegeben und unterschiedlichste Volltexte über das Thema von verschiedenen Websites gesammelt. Das Textmaterial wird stark verkleinert und bearbeitet, als Pigmentdruck auf Hahnemühle Papier, realisiert. 

Die Serie stellt inhaltlich kontrastierende Texte aus unterschiedlichen Gebieten formal gegenüber, ohne die tatsächlichen Inhalte offenzulegen. So spielt die Arbeit mit medialem und inhaltlichem Kontext und hinterfragt bzw. dekonstruiert die „Definitionsmacht“ sprachlicher Benennungen und die Wahrnehmung von Informationen im digitalen Zeitalter.

Ergänzt wird die Präsentation mit der künstlerischen Publikation „Negative Space“ Vol. 1-3 von 2018 – einer Beschäftigung mit Textsammlungen, die zum trainieren von künstlicher Intelligenz bestimmt sind. In drei kleinen Booklets werden User-Bewertungen von Smartphones, Filmen und Restaurants, je nach positiven oder negativen Rückmeldungen, vom Künstler entweder geschwärzt oder geweißt. In diesem Vorgang verschmilzt der negative Teil der verarbeiteten Textinhalte (die schlechten Kritiken) mit dem Papier der Heftseite und bildet im doppelten Sinne einen negativen Raum ab.

Alle Termine dieser Veranstaltung

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

galerie wuensch aircube
Volksfeststraße 36

Anreise planen mit Google Maps: