FRAGE und AUFBRUCH

Bildende Kunst und Animation #3

FRAGE und AUFBRUCH

Bildende Kunst und Animationsfilm #3

Nikolaus Gansterer | Barbara Höller | Line Finderup Jensen

Mariela Schöffmnn | Thomas Steiner | Anna Vasof

 

Einführung: Thomas Renoldner, Animationsfilmer und Kurator

 

Die Österreichische Trickfilmszene hat sich in den letzten Jahren ständig erweitert und in verschiedene Richtungen entwickelt. Einerseits in die „traditionellen“ Genres den Trickfilms: z.B: Narration, Musikvideo und andererseits gibt es Überschneidungen zur Bildenden Kunst, ganz im Sinn der „Erneuererin“ des Österreichischen Trickfilms: Maria Lassnig.

Zum dritten Mal veranstaltet der OÖ Kunstverein eine Ausstellung zum Thema  Bildende Kunst und Animationsfilm in Zusammenarbeit mit ASIFA Austria. Die Ausstellung soll an Hand von 6 Künstlerpersönlichkeiten verschiedene Zugänge zum Animationsfilm zeigen. Objekt, Malerei, Zeichnung und Video machen den lustvollen Umgang mit Kunst und dem Kunstbetrieb und den  Animationsfilm als integrierter Bestandteil der künstlerischen Arbeit erlebbar.

Veranstaltungsort

Galerie OÖ. Kunstverein
Landstraße 31

Öffnungszeiten

MO - FR von 15.00 bis 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Galerie OÖ. Kunstverein
Landstraße 31

Anreise planen mit Google Maps: