Ausstellung "50 Jahre Amnesty in Österreich"

Was wir tun, wirkt! Erfolge und Plakate aus den letzten 50 Jahren.

Datum:19.08.2020 bis 25.09.2020

Neun Jahre nach der Gründung von Amnesty International in London wird am 4. Mai 1970 die österreichische Sektion gegründet. Unter Federführung des Publizisten Günther Nenning wurde sie im Presseclub Concordia in Wien aus der Taufe gehoben. Dem illustren Ehrenkuratorium gehörten u. a. der Politiker Heinz Fischer, die Literaturkritikerin Sigrid Löffler, Caritas-Präsident Leopold Ungar, der Bildhauer Fritz Wotruba und der Völkerrechtler Felix Ermacora an. Die Ausstellung zeigt Erfolge des haupt- und ehrenamtlichen Engagements der letzten 50 Jahre und wurde von der Linzer Gruppe 8 für eine Aktion produziert, die aufgrund der Lage leider im Mai abgesagt werden musste, nun aber im Wissensturm präsentiert werden kann.

In Zusammenarbeit mit www.amnesty-linz.at

Alle Termine dieser Veranstaltung

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Wissensturm
Kärntnerstraße 26

Anreise planen mit Google Maps: