tanzhafenFESTIVAL 2019 DAY 5

@ Lentos Kunstmuseum

Von Seoul bis Linz, von Buenos Aires bis Helsinki: Das tanzhafenfestival wirft von 20. April bis 5. Mai 2019 bereits zum 5. Mal seinen Anker in Linz aus. Internationale Künstler*innen unterschiedlichster Herkunft, für die Linz ein Dreh- und Angelpunkt ist, präsentieren zeitgenössischen Tanz und seine unterschiedlichen Strömungen. Im Lentos präsentiert das tanzhafenfestival dem Publikum:

SOZO visions in motion DANCE Company: CPAP

Tanz / Performance – 50 min – ÖSTERREICH PREMIERE

Collision Prevention Assist Plus – A Personality Clash Laboratory

“Wäre es nicht schön, wenn Leute, – andere Leute – mit einer Bedienungsanleitung kämen?“

Enya Belak Gupta: Blue Ink

Tanzperformance – 40 min – Premiere

„Blue Ink“ hinterfragt die Bürokratie – ihre Absurdität und ihre Grenzen. Es ist eine Reflexion des derzeitigen gesellschaftlichen und politischen Ungleichgewichts und der persönlichen, körperlichen und räumlichen Grenzen. Es geht um den Zustand des Ungewissen, der Angst, Isolation, Macht und Vertrauen.

Magdalena Meindl: Ich sehe Sterne

Performance – 30 min – ÖSTERREICH PREMIERE

Ich habe das schon oft geträumt: Ich klaue ein Auto und fahre damit weg, obwohl ich keinen Führerschein besitze. Meistens waren das Albträume. Entweder gab es kein Bremspedal oder es funktionierte nicht und das Auto wurde immer schneller.

Veranstaltungsort

Lentos Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Donnerstag: 10 bis 20 Uhr

24./25. Dezember und 1. Jänner: geschlossen
31. Dezember: 10-16 Uhr

HINWEIS:
Das LENTOS ist montags geschlossen.
Schulklassen können gegen Voranmeldung Führungen an Montagen zwischen 10 und 14 Uhr buchen. 

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Lentos Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1

Anreise planen mit Google Maps: