Auftaktveranstaltung „Tag der Sprachen“ 2020

Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus (Gemeinderatssaal) am 21. September 2020, 18:30 Uhr

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.“
Ludwig Wittgenstein

Das Integrationsbüro der Stadt Linz lädt dazu ein, aus Anlass des Europäischen Tages der Sprachen (26. September 2020), sich mit uns gemeinsam den Themen Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit zu widmen. Der Zeitraum vom 21. bis zum 27. September 2020 steht ganz in diesem Zeichen.

Begrüßung durch Stadträtin und Integrationsreferentin Regina Fechter mit anschließendem Vortrag von Philippe Gagneur zum Thema „Von sprachunbegabt zu sprachbegeistert“. Neben der feierlichen Eröffnung und Vorstellung aller Veranstaltungen sowie KooperationspartnerInnen begleiten uns Claudia Em (Moderation) und eine Band durch den Abend. Ausklang mit Verpflegung.

Verbindliche Anmeldung unter 0732 7070-1150 oder integration@linz.at.

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Altes Rathaus, Gemeinderatssaal
Hauptplatz 1

Anreise planen mit Google Maps: