GIVE ME A REASON TO LIVE

Claire Cunningham

GIVE ME A REASON TO LIVE ist eine 40-minütige Solo-Performance der Glasgower Künstlerin Claire Cunningham und ist inspiriert von den Arbeiten des holländischen Malers Hieronymus Bosch, untermalt von einer faszinierenden Musikpartitur von Sound Artist Zoë Irvine.

Das Stück erkundet in einer Serie von Tests verschiedene Fragestellungen im Bereich Religion, speziell religiöse Kunst betreffend, einhergehend mit Fragen bezüglich Beurteilungen von Körpern und Lebensqualität. Tests von Körper und Glaube – für die Künstlerin eine Studie im Kontext von Empathie.

GIVE ME A REASON TO LIVE ist allen Opfern der Aktion T4 des Euthanasie-Programms der Nazis gewidmet (Schätzungen zufolge 200.000 Kinder und Erwachsene) und soll ein lebendes Denkmal an diese Menschen und an alle Leidtragenden der aktuellen „welfare reform“ der britischen Regierung sein.

GIVE ME A REASON TO LIVE ist ein offenes, physisches, kraftvolles Stück – absichtlich bezugnehmend auf politische Themen und dabei Fragen aufwerfend mit dem Ziel nachhaltig Bewusstsein zu schüren.

Im Anschluss an die Vorstellung stellt sich Claire Cunningham den Fragen des Publikums.

>> Trailer zum Stück
 

----------------------------------------

Claire Cunningham
Claire Cunningham aus Glasgow ist eine multidisziplinär tätige Performerin. Ihr einzigartiger Stil integriert den Gebrauch ihrer Krücken in dynamischer und phantasievoller Art und Weise.
Von Haus aus eine klassisch ausgebildete Sängerin, begann sie 2005, sich mit Tanz zu beschäftigen. Das eigene Bewegungsvokabular, das sie entwickelte, setzt sie in ihren Choreografien zum Gebrauch, zum Missbrauch und zur Zweckentfremdung von Krücken in spannungsvolle Beziehung. Ausgangspunkt ihrer schwarzhumorigen, unterhaltsamen, zumeist multidisziplinären und preisgekrönten Arbeiten ist oft ein autobiografischer Aspekt.

2011 wurde Claire Cunningham mit dem Arts Admin Bursary Award ausgezeichnet.

Veranstaltungsort

Musiktheater Volksgarten, BlackBox
Am Volksgarten 1

Preise & Tickets

Normalpreiskarte: 15,00 Euro
Ermäßigte Karten mit AK-Card, Ö1-CLub & OÖNCard: 12,00 Euro
Ermäßigte Karte (Menschen mit Beeinträchtigung, Schülerinnen, Studierende, Präsenz- und Zivildiener, Pensionistinnen, Aktivmaß): 7,00 Euro
Begleitpersonen und Hunger auf Kunst und Kultur: Frei

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Musiktheater Volksgarten, BlackBox
Am Volksgarten 1

Anreise planen mit Google Maps: