Der Garten als spiritueller Ort. Sitz- und Gehmeditation in der Natur.

mit Brigitte Bindreiter

Datum:15.06.2020 bis 21.09.2020

Seit Jahrhunderten gelten Gärten als Spiegel der Seele. Als solche sind sie ein Ort der Spiritualität und Kontemplation. Der Garten lädt zum Verweilen ein. Es muss jedoch kein Klostergarten sein, um seine innere Ruhe zu finden, auch ein öffentlicher Park oder ein begrünter Innenhof bieten Gelegenheit zur Sammlung und stiller Betrachtung.

Diese Veranstaltung, geleitet von Brigitte Bindreiter, bietet die Möglichkeit, die Blütenpracht des Botanischen Gartens der Stadt Linz in meditativer Stille zu erleben.


Jeweils 17-18.30 Uhr. 
Unterlage mitbringen, keine Anmeldung erforderlich. Die Meditation entfällt bei Regen!

Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Freiland
Roseggerstraße 20

Preise & Tickets

Die Teilnahme an der Meditation ist kostenfrei. Es ist nur der Eintritt in den Botanischen Garten zu bezahlen (Einzelkarte: € 3,60); Infos zu ermäßigten Eintritten

VeranstalterIn

Botanischer Garten und Naturkundliche Station

Alle Termine dieser Veranstaltung

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Freiland
Roseggerstraße 20

Anreise planen mit Google Maps: