Führung ZeitgeschichteMUSEUM der voestalpine

Öffentliche Führungen

Das „Zeitgeschichte MUSEUM" der voestalpine ist dem Schicksal der zehntausenden Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter gewidmet, die zwischen 1938 und 1945 beim Aufbau und Betrieb der Reichswerke Hermann Göring AG Berlin am Standort Linz im Einsatz waren. Die Schicksale der Frauen, Männer, Jugendlichen und Kinder aus über 30 Nationen stehen dabei im Mittelpunkt. Digitale Hörstationen und Text-Zitate geben diesen Menschen eine Stimme und stellen deren Erinnerungen in Relation zum System der NS-Zwangsarbeit.

Akutell wird die Sonderausstellung "Spurensuche" gezeigt.

 

Zeitgeschichte MUSEUM
Dauerausstellung, voestalpine AG
voestalpine-Straße 1, 4020 Linz

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bei Führungen bitte um Anmeldung unter

+43/50304/15-8900 oder anmeldung.stahlwelt@voestalpine.com

Weitere Infos: https://www.voestalpine.com/zeitgeschichte/Aktuelles/Wir-oeffnen-wieder

Veranstaltungsort

Zeitgeschichte MUSEUM
voestalpine-Straße 1

Preise & Tickets

Eintritt und Führungen im Zeitgeschichte MUSEUM sind kostenlos.

Öffnungszeiten

Freitag: 13:00 – 17:00 Uhr

Samstag:
9:00 – 12:30; 13:00 – 17:00 Uhr

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Zeitgeschichte MUSEUM
voestalpine-Straße 1

Anreise planen mit Google Maps: