Ein musikalischer Blumenstrauß

Klassik-Konzert mit Gernot Fresacher (Klarinette) & Werner Karlinger (Harfe)

Klassik-Konzert mit Gernot Fresacher (Klarinette) und Werner Karlinger (Harfe).

Obwohl die klangliche Mischung von Klarinette und Harfe sehr harmonisch und facettenreich ist, wurde sie in der Musikgeschichte in den meisten Stilepochen weitestgehend ignoriert. Während aus der Klassik einige wenige Originalkompositionen für Bassetthorn (der größeren Schwester der Klarinette) und Harfe überliefert sind, gerät diese Duobesetzung in der Romantik wieder in Vergessenheit. Erst im 20. Jahrhundert, wo Komponisten und Musiker vermehrt auf die Suche nach neuen Klangfarben und Instrumentenkombinationen gingen, gewann diese Duoformation wieder an Aufmerksamkeit.

In den 90er Jahren des vergangen Jahrhunderts lief im britischen Fernsehen eine Sendereihe, die sich der Anlage eines viktorianischen Küchengartens widmete. Paul Reade komponierte dafür die Musik, erhielt dafür den Preis für die beste Musik in einer Fernsehserie, und stellte daraus eine Konzertsuite für Klarinette und Harfe zusammen. - Ein bezauberndes Beispiel für die Beziehung von Musik und Garten.

Diese Suite und einen Strauß von heiteren, virtuosen und interessanten Arrangements kombiniert mit Originalkompositionen bieten das Duo „Fresacher – Karlinger“, die als Pioniere der Besetzung Klarinette und Harfe gelten.

Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Bühne
Roseggerstraße 20

Preise & Tickets

Eintritt: € 18,-

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Bühne
Roseggerstraße 20

Anreise planen mit Google Maps: