Internationales Brucknerfest 2020

„Kontroverse – Bruckner und seine Zeit(genossen)“

Das Brucknerfest 2020 steht unter dem Motto „Kontroverse – Bruckner und seine Zeit(genossen)“. Während 2019 Bruckners Aufbruch zu neuen sinfonischen Welten das zentrale Thema war, entwirft das Brucknerfest 2020 ein klingendes Panorama von Bruckners Zeit, die auf dem Feld der Musik geprägt war von einem ästhetisch-ideologischen Parteienstreit zwischen „Neutönern“ und „Akademikern“. Das Festival stellt dabei vor allem Werke seines Namensgebers denjenigen von Johannes Brahms in direkter Konfrontation gegenüber. Begebt euch auf die (musikalischen) Spuren Bruckners!

Weitere Infos findet ihr unter: www.brucknerhaus.at.