Mariana Nikolai Pacheva: Welten im Kleinformat

Ausstellung botanische Aquarelle und Zeichnungen

"Etwas Urnatürliches ist wohl in mir. Ich bin Sammlerin. Auf meinen täglichen Wegen ziehen sie oft meinen Blick an – eine leuchtende Wegwarte, eine sich windende Wicke, ein Birkenblatt, das seine Spitze bereits gelb gefärbt hat. Sie sind bescheiden, wachsen in kleine Ritzen, liegen am Straßenrand. Ein Faszinosum, wenn man sie in die Hand nimmt oder ich sie mit meinem Pinsel festhalten will. Kleine Welten für sich. 

Zentrales Thema meiner Arbeiten ist die Natur. Ich liebe die Feinheit, die Farbintensität, die Eigentümlichkeit der kleinsten Dinge, die uns umgeben. Meine Motive sind selten laut oder gar spektakulär. Viel mehr will ich den Blick auf diese stillen Besonderheiten richten."

Mag.art. Mariana Nikolai Pacheva lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Illustratorin in Linz. Ursprünglich aus Bulgarien stammend, wuchs sie am Schwarzen Meer auf und begann ihre erste Ausbildung an der Schule für bildende Künste in Plovdiv, Bulgarien. Das Studium der Malerei und Grafik schloss sie in Linz an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung ab.

Ihre Ausdrucksstärke, das Kleine, Feine und Besondere wiederzugeben, zieht sich motivisch durch ihre Aquarelle, Tuscheblätter und Stiftzeichnungen. Ihre Arbeiten wurden in Gemeinschaftsausstellungen in Österreich und Bulgarien präsentiert, nahmen teil am Nextcomic Festival Linz 2018 und 2020, der Biennale der Illustration 2018 in Sofia, im Atelier Salzamt Linz und sind aktuell in den Katalogen für das Unternehmen Grüne Erde zu finden.

Am 26. September und 11. Oktober wird die Künstlerin für individuelle Führungen (unter Einhaltung der notwendigen Corona Maßnahmen) jeweils von 13 bis 17 Uhr in der Ausstellung anwesend sein.

Ausstellungsdauer: verlängert bis Sonntag,18. Oktober 2020
Ausstellungsort: Botanischer Garten Linz, Seminarraum

Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Seminarraum
Roseggerstraße 20

Preise & Tickets

Einzelkarte: € 3,60 (= Eintritt in den Botanischen Garten)
Infos zu ermäßigten Eintritten

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Seminarraum
Roseggerstraße 20

Anreise planen mit Google Maps: