ALMA MAHLER-WERFEL

Die 20-jährige Alma Schindler träumt davon Musik zu schreiben, die einen Stempel auf den Herzen der Menschen hinterlässt. Als sie ihr Idol und den Star der Wiener Operngesellschaft Gustav Mahler kennenlernt, macht er ihr kurzerhand einen Heiratsantrag. Doch er fordert ein großes Opfer: Will sie mit ihm verheiratet sein, so muss sie das Komponieren aufgeben und nur mehr für ihn und seine Musik leben. Sie bringt dieses Opfer und verbringt zehn Jahre als Mutter und Ehefrau an der Seite des exzentrischen Musikers.

Kann sie ihren Traum dennoch verwirklichen oder hat sie aufgegeben, worum es ihr im Leben ging? Ihre Kompositionen kommen schließlich doch noch an die Öffentlichkeit, doch zur eigenen Musik findet sie auch nach Mahlers Tod nicht mehr zurück. Vielleicht ist ihr großes Werk ein anderes: Ein Leben, das einem rauschenden Fest gleicht und das der Kunst ebenso gewidmet ist, wie dem Leben der großen Künstler, die sie liebt: Oskar Kokoschka, Walter Gropius, Franz Werfel…


SCHAUSPIEL Paula Kühn, Rudi Müllehner INSZENIERUNG Cornelia Metschitzer LICHT & TECHNIK Florian Kirchweger, Michael Kment PRODUKTION Tribüne Linz

Veranstaltungsort

TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
Eisenhandstraße 43

Preise & Tickets

Reservierung/Abendkasse: € 22 (normal); 20 / 18 / 16 / 14 / 10 / 8 (ermäßigt)

Vorverkauf: € 20 (normal); 18 / 16 / 14 / 10 / 8 (ermäßigt)

Karte überspringen
Datenquelle: basemap.at

Dein Weg zum Veranstaltungsort

TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
Eisenhandstraße 43

Anreise planen mit Google Maps: