schließen
Linz Termine

00.00

Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Unterhaltung

Das Universum: Wie alles entstand

zurück zurück

Das Universum: Wie alles entstand

Philip Winter, MSc

am 21.10.2019, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020 Linz
Link öffnet in neuem Fenster http://www.wissensturm.at
Link öffnet in neuem Fenster Stadtplan

Beschreibung

Wie entstand unsere Erde, unser Mond, das Sonnensystem, Galaxien und überhaupt das gesamte Universum?
Wie funktioniert ein Stern und wie stirbt er? Was sind Quasare, Weiße Zwerge und Galaxien-Haufen? Im Universum tummeln sich unzählige interessante und zugleich faszinierend komplizierte Objekte, von denen die meisten nur ansatzweise erforscht sind. In dem Vortrag „Das Universum: Wie alles entstand“ wird Licht auf all diese Dinge geworfen. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie die Objekte in unserem Universum entstanden sind, funktionieren und miteinander interagieren. Von den kleinsten Lebewesen über Planeten und Sterne, Schwarze Löcher, Supernovae und Rote Riesen bis zu den größten Strukturen wird das gesamte Universum zum Forschungsobjekt. Sogar die Entstehung des Universums selbst – der Urknall – wird in groben Zügen behandelt. Die grundlegenden physikalischen Prozesse der jeweiligen Objekte werden anschaulich und mit Hingabe für die Sache vermittelt.


Philip Winter ist seit 2018 Doktoratsstudent in „­Artificial Intelligence“ an der Johannes Kepler Universität in Linz. Zuvor hat er fünf Jahre lang Astrophysik an der Universität Wien studiert und dort seinen Bachelor- und Master-Abschluss gemacht. Er konnte sein Wissen vor allem durch seine langjährige Öffentlichkeitsarbeit im Planetarium Klagen­furt und im Planetarium des Naturhistorischen Museums in Wien an die breite Masse vermitteln.
Zu seinem Forschungsgebiet zählt die theoretische Astrophysik, insbesondere numerische Simulationen dynamischer Prozesse wie z.B. Kollisionen von Objekten im Sonnensystem und der allgemeinen Himmelsmechanik.

Preiskategorie

Eintritt frei!
Freiwillige Spenden erbeten.

VeranstalterIn

interner Link Alle Termine dieser VeranstalterIn Kepler Sternwarte Linz
Sternwarteweg 5
4020 Linz
Tel: +43 680 120 48 49
E-Mail: info@sternwarte.at
Web: Link öffnet in neuem Fenster http://www.sternwarte.at

><Bild
Quelle: