Seitenbereiche:

Kopfzeile:
. Neues Fenster: www.linz.at


Bühne / Musik / Literatur
Bühne / Musik / Literatur

Inhalt

The Rape of Lucretia

am 02.10.2019, 20:00 Uhr

Termine
Datum Ort

Veranstaltungsort

Musiktheater Volksgarten, BlackBox
Am Volksgarten 1
A-4020 Linz
Link öffnet in neuem FensterStadtplan

Beschreibung

Die Schändung der Lucretia
Oper in zwei Akten von Benjamin Britten
Text von Ronald Duncan nach der gleichnamigen Tragödie von André Obey
In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Produktion des Oberösterreichischen Opernstudios

Eine drückend heiße Sommernacht in einem Feldlager vor den Toren Roms: Eine Gruppe von römischen Feldherren trinkt gemeinsam, ein zunächst lapidares Ereignis mit unermesslichen Folgen. Denn ihre Gattinnen in Rom ergehen sich währenddessen in anrüchigen Eskapaden, nur Lucretia, die Frau des Collatinus, bleibt treu, tugendhaft und aufrichtig. Eine Tatsache, die weder der Römer Junius noch der Sohn des etruskischen Tyrannen, Tarquinius, ertragen, so dass Lucretias Treue nicht einfach infrage gestellt, sondern ausgelöscht wird. In Benjamin Brittens Kammeroper wird erschütternd, klar und bewegend von Männern berichtet, die unnachgiebig egoistisch über Frauenschicksale verfügen, ihnen Ehre, Anstand, Hoffnung und letztlich das Leben nehmen. In diesem Netz aus persönlicher Schmach, politischem Machtgebaren und privater Intrige entsteht mit dem grausamen Tod der sittsamen Lucretia der Gründungsmythos der römischen Republik und bei Britten auch des christlichen Abendlandes.

Musikalische Leitung: Leslie Suganandarajah
Inszenierung: Gregor Horres
Bühne: Jan Bammes
Kostüme: Jan Bammes
Video: Volker Köster
Dramaturgie: Anna Maria Jurisch

Preiskategorie

Kategorie 1: 49,50 EUR

VeranstalterIn

Landestheater Linz
Promenade 39
A-4020 Linz
Tel: +43 800 218 000
Fax: +43 732 76 11-539
E-Mail: Link öffnet in neuem Fensterkassa@landestheater-linz.at
E-Mail: Link öffnet in neuem Fensterkassa@landestheater-linz.at
Web: Link öffnet in neuem Fensterhttp://www.landestheater-linz.at

Druckversion - Link öffnet in neuem Fenster