Allgemeine Teilnahmebedingungen zum Preisausschreiben auf www.linztermine.at

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie folgende Bedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Bei Minderjährigen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich.

MitarbeiterInnen aus dem Geschäftsbereich Kommunikation und Marketing sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Preisausschreiben ist nur durch Zusendung von E-Mails an linztermine@mag.linz.at möglich. Die Einsendungen werden durch eine Fachjury aus dem Geschäftsbereich Kommunikation und Marketing bewertet und nach Kreativität gereiht. Die jeweiligen SiegerInnen werden per E-Mail informiert. Sollte ein/e SiegerIn den Preis nicht in Anspruch nehmen, erhält der/die nächste in der Reihenfolge den Preis. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Die SiegerInnen werden per E-Mail benachrichtigt. TeilnehmerInnen, die nicht gewonnen haben, erhalten keine Nachricht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die übermittelten Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Ermittlung der SiegerInnen verwendet und ausschließlich an die VeranstalterInnen, deren Freikarten vergeben werden, weitergeleitet. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Die TeilnehmerInnen erklären ihr Einverständnis, dass ihre Einsendungen gegebenenfalls mit Namensnennung publiziert werden.

Der Geschäftsbereich Kommunikation und Marketing behält sich das Recht vor, die Bedingungen zu ändern.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht, auch wenn die TeilnehmerInnen ihren Wohnsitz im Ausland haben.

Der Geschäftsbereich Kommunikation und Marketing haftet nicht für falsche Informationen, die durch TeilnehmerInnen und/oder Dritte hervorgerufen oder verbreitet werden.



Linz, 1. Juli 2015